Zurich Financial Services Group – Data Center-Strategie für Nordamerika

Um die historisch gewachsene Rechenzentrumsstruktur in Nordamerika, bestehend aus 10 Rechenzentren, effizienter und wirtschaftlicher zu gestalten, beauftragte die Zurich Financial Services Group unser Unternehmen mit der Ausarbeitung einer neuen Strategie für ihre Rechenzentren. Die Strategie berücksichtigte die Konsolidierung der bestehenden über die USA verteilten Rechenzentren sowie die Einführung neuer, hoch effizienter Technologien (insbesondere für Virtualisierung und Klimasteuerung).

Nach einer umfassenden Analyse wurden unterschiedliche Konzepte bewertet und strategische, taktische und operative Maßnahmen zur Effizienzsteigerung abgeleitet. Basierend auf einer umfassenden Wirtschaftlichkeitsrechnung wurde insbesondere die Konsolidierung der 10 Rechenzentren zu drei so genannten Mega Data Centerkonzipiert.

Zurück zur Übersicht